Weshalb ich in Korea war

Aktualisiert: 27. Juli




✈️ Schnell mal nach KOREA 🇰🇷.

Nein, natürlich nicht physisch, sondern via ZOOM.


Als ich die Anfrage bekam für das Goethe Institut in Korea 🇰🇷 KREATIVE VIDEOSCHULUNG für Jugendliche zu machen, musste ich zweimal lesen. So cool.


So durfte ich Schüler*innen aus Malaysia, Taiwan, China, Indonesien und der Mongolei zeigen, wie man kreative Videos mit dem Smartphone erstellt und schneidet. Das hat unglaublich Spass gemacht. Einerseits habe ich mich gefühlt, als ob ich da wäre - im fernen Asien und andererseits war die Zusammenarbeit wunderbar.




"Grüezi in die Schweiz und herzlichen Dank, liebe Iris, für die tolle Zusammenarbeit im Zuge unseres Projektes „Gemeinsam für die Zukunft“!

Unsere Teilnehmer*innen aus Ostasien und Indonesien konnten viele neue Einblicke zum Thema Videoerstellung gewinnen und wir sind ganz gespannt auf die Ergebnisse ihrer Projektvideos. Mithilfe deiner Workshops erhalten wir sicherlich kreative, informative und spannende Videos rund um das Thema „Nachhaltigkeit“!

Herzliche Grüße aus Seoul"


Heidi Storandt und Euigwan Kim

Goethe Institut KOREA


Du möchtest auch Unterstützung beim Thema Video? Dann buch Dir jetzt ein Kennenlerngespräch mit mir.




#videoworkshop#zoomcall#korea#international#video#china#zukunft#nachhaltigkeitsprojekt

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen